Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Christian Odendahl
piqer: Christian Odendahl
Dienstag, 19.01.2016

Produktivität kein deutsches Problem allein

Nach dem sehr netten piq von Georg Wallwitz, piqe ich eine Antwort auf meinen Artikel zur Produktivität in Deutschland. Andrew Watt, Abteilungsleiter am gewerkschaftsnahen IMK, verteidigt Deutschland: das Produktivitätswachstum, das ich als schwach bezeichnet hatte, ist im europäischen Vergleich Durchschnitt. 

Stimmt natürlich, und der Beitrag von Andrew hat einige interessante Zahlen. Nur ist der europäische Durchschnitt unser Maßstab? Warum nicht die USA (die deutlich vor uns liegen)? Und zweitens, und das war der Aufhänger meines ursprünglichen Blogposts, müssen wir in Deutschland aufhören, mäßiges Wachstum als Erfolg zu verkaufen, und überhaupt erstmal das schwache Produktivitätswachstum diskutieren. 

Jetzt aber genug eigene Sachen gepiqed und besprochen, Zeit für Neues. Ab morgen.

Produktivität kein deutsches Problem allein
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.