Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Rico Grimm

Rico Grimm schreibt über wirtschaftliche und politische Zusammenhänge für Medien wie Krautreporter, Capital, Business Punk und Zeit Online. Wenn er dafür den Schreibtisch verlässt, nimmt er immer die Kamera mit. Seine Lieblingsfrage ist: Warum?

Zum piqer-Profil
piqer: Rico Grimm
Dienstag, 18.09.2018

Podcast: Wie Subaru mit einer mutigen Werbekampagne, Zielgruppe Lesben, sein Geschäft sicherte

Dieser Planet-Money-Podcast erzählt eine Geschichte, die man immer weiter erzählen wird, weil sie so überraschend ist.

Subaru, der japanische Autohersteller, ist Mitte der 1990er Jahre in einer tiefen Krise und als eine große, teure Marketingkampagne scheitert, besinnt sich die Firma auf ihre Stärke: Werbung in der Nische. Als Subaru sich anschaut, in welcher Nische es besonders stark ist, machte es eine Entdeckung. Lesben lieben Subaru! Also entscheiden sie, es dort zu versuchen. Nur: Es sind eben die 1990er Jahre. Werbekampagnen, die offen mit Homosexualität umgehen, sind eigentlich tabu... Aber Subaru machte es trotzdem und hatte Erfolg, nicht allein wegen dieser einen Kampagne, es gab noch vier weitere, jeweils auch für spezielle Nischengruppen. Aber die Werbung für Lesben sticht bis heute heraus. Einer der damaligen Werbeverantwortlichen wundert sich, dass niemand Subarus Rezept richtig kopiert hat bis heute.

Podcast: Wie Subaru mit einer mutigen Werbekampagne, Zielgruppe Lesben, sein Geschäft sicherte
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.