Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Georg Wallwitz
Autor und Verwalter, selbständig
Zum piqer-Profil
piqer: Georg Wallwitz
Sonntag, 15.05.2016

Macht und Markt

Stiglitz geht davon aus, dass der Markt nur in gewissen Teilbereichen der Wirtschaft wirklich funktioniert, dass er eine Tendenz zum Monopol hat und dass die "unsichtbare Hand" es nicht immer gut meint und gelegentlich auch Ohrfeigen austeilt.

Es ist nicht immer nur der Markt, der die Dinge treibt, es ist allzu oft Macht: Unternehmen sehen zu, dass sie eine dominierende Marktstellung erreichen (dass die Macht mit ihnen ist, sozusagen), den Wettbewerb ausschalten und so besonders hohe Gewinne einfahren (das ist ja das Drama der Linken, dass  sie bis heute nicht verstanden hat, dass der Wettbewerb ein Freund der Kleinen Leute ist und von den Großkonzernen gewiss nicht gewollt wird).

Und die Wirtschaft heute lässt sich immer besser in den Kategorien von Macht und Monopol verstehen als in den Kategorien Markt und Wettbewerb.

Die Schlussfolgerung von Stiglitz können wir uns alle hinter die Ohren schreiben: 

"The implications of this are profound. Many of the assumptions about market economies are based on acceptance of the competitive model, with marginal returns commensurate with social contributions. This view has led to hesitancy about official intervention: If markets are fundamentally efficient and fair, there is little that even the best of governments could do to improve matters. But if markets are based on exploitation, the rationale for laissez-faire disappears. Indeed, in that case, the battle against entrenched power is not only a battle for democracy; it is also a battle for efficiency and shared prosperity."

Macht und Markt
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!