Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Isabell Hoffmann
EU policy nerd mit besonderem Interesse an Demokratie- und Legitimationsfragen
Zum piqer-Profil
piqer: Isabell Hoffmann
Montag, 23.11.2015

Ist Seehofer ein Populist?

Und wenn nicht, was unterscheidet ihn von Grillo, Orban und Le Pen? Jan-Werner Müller, Professor in Princeton, ordnet hier ein politisches Phänomen ein, das ganz Europa ergriffen zu haben scheint. Lord Dahrendorfs Satz "Populisten sind immer die populären Konkurrenten, deren Programm ich nicht mag" ist zwar elegant, aber er ist nicht richtig. Zum Populisten gehört schon etwas mehr. Elitenschelte zum Beispiel. Ebenso wie Intellektuellenverachtung und Alleinvertretungsanspruch. 

Ist Seehofer ein Populist?
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 2
  1. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · vor fast 2 Jahren

    top pitch, top Text!

    1. Isabell Hoffmann
      Isabell Hoffmann · vor fast 2 Jahren

      Danke Marcus!