Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Christian Odendahl
Wirtschaftspiqster
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Odendahl

Fratzscher und Sinn für mehr Investitionen

Die Investitionen in Deutschland sind so gering, dass mit Marcel Fratzscher (DIW) und Hans-Werner Sinn (Ifo) zwei Ökonomen für einen Gastbeitrag zusammen gearbeitet haben, die sonst -- gerade in der Eurokrise oder Geldpolitik -- nicht wirklich einer Meinung waren. Anlass ist die Flüchtlingskrise, die hohe Investitionen erfordert, wenn sie bewältigt werden soll.

Die Ökonomen fordern nicht nur eine substantielle Erhöhung der öffentlichen Investitionen, sondern zeitgleich eine Zurücknahme der kürzlichen Rentenreform, die mit 63 eine abschlagsfreie Rente ermöglichte, sofern 45 Beitragsjahre zusammen kommen. Neue Schulden wollen sie nicht, da die Niedrigzinsphase und die niedrigen Arbeitslosenzahlen wohl nicht von Dauer seien.

So sehr ich die Erhöhung öffentlicher Investitionen unterstützen würde, halte ich es für fraglich aus vorauseilendem Gehorsam auf Schulden zu verzichten: von steigenden Zinsen ist meilenweit nichts zu sehen, Deutschland muss für 30-jährige Anleihen gerade einmal 1.4% Zinsen zahlen; und die niedrige Arbeitslosigkeit dürfte sich dank demographischem Wandel, niedriger Zinsen, und vorteilhaftem Wechselkurs noch eine Weile halten. 

Fratzscher und Sinn für mehr Investitionen

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.