Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Antje Schrupp
Politikwissenschaftlerin, Journalistin
Zum piqer-Profil
piqer: Antje Schrupp
Donnerstag, 07.12.2017

Donut-Ökonomie, Nudging und wie Wirtschaft und Gutsein zusammenpassen

International hat Kate Raworths Modell von der "Donut Ökonomie" bereits für viele Diskussionen gesorgt, im kommenden März wird ihr Buch bei Hanser auf Deutsch erscheinen. Demnach muss sich das wirtschaftliche Geschehen innerhalb eines Spektrums bewegen, sodass es mehr bietet als das, was zur Bedürfnisbefriedigung notwendig ist (also mehr als das Loch in der Mitte des Donuts), aber auch wiederum nicht so viel, dass es die endlichen Ressourcen überschreitet und die materiellen Lebensgrundlagen nachhaltig zerstört (also nicht über den äußeren Rand des Donuts hinausgehen).

In diesem Text (englisch) hat die Wirtschaftswissenschaftlerin aus Oxford selbst ihr Modell vorgestellt, hier rezensiert der Guardian (englisch) den Ansatz kritisch, vor allem mit dem Einwand, dass die Idee ja schön und gut sei, in der Frage der Umsetzung aber ebenso unrealistisch wie die Mainstream-Idee des Homo Ökonomikus, von der sie sich abheben möchte.

In dem Text, den ich hier empfehle, greift Franziska Augstein einen weiteren Aspekt von Raworths Ansatz auf, nämlich die Frage, inwiefern Ökonomie und Moral prinzipiell zusammenpassen. Nachdem sich inzwischen auch die Mainstream-Wirtschaftswissenschaft von dem alten Phantasiebild des rein rational entscheidenden Akteurs verabschiedet hat, könnte es mit dem Nudging-Hype – also der durch Verhaltensdesign hervorgerufenen unbewussten moralisch erwünschten Handlungen – ins gegenteilige Extrem umschlagen. Zumal, und dafür gibt es eben inzwischen viele Beispiele, die Ergebnisse einer sanften Lenkung von oben nicht immer so ausfallen, wie sie intendiert waren.

Donut-Ökonomie, Nudging und wie Wirtschaft und Gutsein zusammenpassen
9,1
9 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.