Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Volk und Wirtschaft

Thomas Rehehäuser
Thomas Rehehäuser
Community piq
Samstag, 04.05.2019

Donald Trump isst deine Seele langsam, Stück für Stück

James Comey, der ehemalige FBI-Direktor beschreibt in diesem Artikel sehr anschaulich, wie das Umfeld von Donald Trump langsam von diesem vereinnahmt wird.

Es ist ein schleichender Prozess, der zeitnah den Charakter der Menschen offenbart.

»Amoral leaders have a way of revealing the character of those around them. Sometimes what they reveal is inspiring. For example, James Mattis, the former secretary of defense, resigned over principle, a concept so alien to Mr. Trump that it took days for the president to realize what had happened, before he could start lying about the man.«

Der Prozess beginnt damit, dass alle still zuhören. Donald Trump redet sowieso andauernd, da fällt dies nicht schwer.

»It starts with your sitting silent while he lies, both in public and private, making you complicit by your silence. In meetings with him, his assertions about what “everyone thinks” and what is “obviously true” wash over you, unchallenged, as they did at our private dinner on Jan. 27, 2017, because he’s the president and he rarely stops talking. As a result, Mr. Trump pulls all of those present into a silent circle of assent. «

Der FBI-Direktor beschreibt den weiteren Prozess sehr genau und es ist wohl ein Paradebeispiel, wie Menschen andere Menschen einfangen.

Oder wie schreibt der Autor am Ende:

» Of course, to stay, you must be seen as on his team, so you make further compromises. You use his language, praise his leadership, tout his commitment to values.

And then you are lost. He has eaten your soul.«

Donald Trump isst deine Seele langsam, Stück für Stück
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Cornelia Gliem
    Cornelia Gliem · Erstellt vor 3 Monaten ·

    selten so gut zusammengefasst wie die schweigende Mehrheit vereinnahmt wird.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.