Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Georg Wallwitz
Autor und Verwalter, selbständig
Zum piqer-Profil
piqer: Georg Wallwitz
Mittwoch, 29.06.2016

Die wirtschaftlichen Auswirkungen des Brexit

Hier eine kühle Analyse, was die wirtschaftlichen Auswirkungen des Brexit wohl sein werden. Was es für das BIP in der Eurozone und auf der Welt bedeutet. Ganz ohne Schuldzuweisung.

Joachim Fels ist seit langer Zeit Ökonom an der Wall Street, ist es also gewohnt, seine Schätzungen schnell abzugeben. Die Wirtschaftsforschungsinstitute brauchen traditionell etwas länger.

Interessant ist, dass er eine Phase der Stagflation, wie in den 70er-Jahren, für möglich hält.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen des Brexit

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 3
  1. meier anton
    meier anton · vor 4 Jahren

    paywall?

    1. Georg Wallwitz
      Georg Wallwitz · vor 4 Jahren

      Die Finanzpresse findet zum größten Teil hinter einer Paywall statt. Dort gelingt es, für gute Texte auch Geld zu bekommen.
      Meistens kommen die Artikel dann einige Tage später in der FAZ oder der Süddeutschen in leicht abgewandelter Form.
      Also Geduld!

    2. meier anton
      meier anton · vor 4 Jahren

      @Georg Wallwitz schade, aber danke für den hinweis bzgl der faz und der süddeutschen!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.