Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Christian Odendahl
Wirtschaftspiqster
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Odendahl
Dienstag, 05.04.2016

Die Schwächen Deutschlands

Man kommt beim Lesen deutscher Zeitungen manchmal zu dem Schluss, der Rest der Welt hätte von Deutschland einiges zu lernen. Schließlich machen wir doch vieles richtig, oder? Soll der Rest Europas mal schön seine "Hausaufgaben" machen (ein furchtbares Wort).

Die OECD gilt gemeinhin als neutral und legt jedem Mitgliedsland alle zwei Jahre einen Bericht vor. Jetzt war Deutschland dran. Und die OECD legt schonungslos die Finger in die Wunden:

  • Gleichberechtigung? Mies.
  • Ehegattensplitting? Gehört abgeschafft.
  • Investitionen? Viel zu niedrig.
  • Investitionen in schnelles Internet oder wissensbasiertes Kapital? Schwach.
  • Dienstleistungsbranche? Unproduktiv.
  • Einstellung auf den demografischen Wandel? Unzureichend.
  • Lokale Luftverschmutzung? Abstiegsplatz.

Auf der Website der OECD gibt es neben dem Report und der Zusammenfassung, auf Deutsch und auf Englisch, eine Präsentation der Hauptresultate. Alles sehr übersichtlich, und lesenswert.

Die Schwächen Deutschlands
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!