Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Christian Odendahl
Wirtschaftspiqster
Zum User-Profil
piqer: Christian Odendahl
Donnerstag, 07.04.2016

Die Regierung Ihrer Majestät versucht ihr Bestes

Das Referendum über den britischen EU-Austritt rückt näher, die Umfragen stehen im Moment bei genau 50/50, und die britische Regierung (die natürlich nie aus der EU austreten wollte) muss vorsichtig versuchen, sich in die Debatte zu werfen.

Dieser Text soll dem Leser eine nüchterne Begründung liefern, warum Großbritannien in der EU bleiben sollte. Ich finde, er ist ganz gut gelungen, kurz und knapp, aber informativ und lesenswert.

Die Regierung Ihrer Majestät versucht ihr Bestes

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Georg Wallwitz
    Georg Wallwitz · vor mehr als 4 Jahre

    Das habe ich immer schon an England beneidet: Die offene Diskussion über die EU. Während es auf dem Kontinent immer zum guten Ton gehörte, und eigentlich politisch nicht korrekt war, EU-Gegner zu sein, gab es in England immer diese ehrliche Debatte.
    Nun haben wir sie auch auf dem Kontinent, und das ist eigentlich gut.
    Am Ende wird die Entscheidung zum Brexit wohl stark von Emotionen geleitet - aber man sollte auch nicht unterschätzen, wie sehr die die Engländer am Ende vernünftigen Argumenten zugänglich sind.

    1. Christian Odendahl
      Christian Odendahl · vor mehr als 4 Jahre

      Ich verstehe, was Du meinst, muss aber leider sagen, dass die EU Debatte zwar offen, aber eben oft nicht ehrlich ist. Ein Mix aus den Debatten des Kontinent und der britischen wäre ganz gut. Und ich hoffe auch auf den Pragmatismus der Briten.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.