Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Rico Grimm
In der Grundschule nannten sie mich Leseratte
Zum piqer-Profil
piqer: Rico Grimm
Freitag, 30.10.2015

Die erstaunlich amüsante Geschichte eines Grabes in London

Diesen Text müsst ihr nicht lesen. Es geht um das Grab eines toten Mannes irgendwo im Norden von London, das regelmäßig viele treue Anhänger besuchen. Einerseits. Andererseits heißt der Tote Karl Marx und der Friedhof, auf dem das Grab steht, hat sich nun entschlossen, "Eintritt" zu verlangen. 4 Pfund. Damit ist die Bühne bereitet für ein ziemlich amüsantes Kammerspiel über das Leben und den Tod, die Arbeiter und das Geld. Im Wall Street Journal. Ausgerechnet. 

Die erstaunlich amüsante Geschichte eines Grabes in London

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.