Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Georg Wallwitz
Autor und Verwalter, selbständig
Zum piqer-Profil
piqer: Georg Wallwitz
Dienstag, 24.05.2016

Der Vize-Komplex bei Bayer

Bayer plant die Übernahme von Monsanto. Bloomberg spekuliert, man habe in Leverkusen zu viel an den eigenen Chemikalien herumgeschnüffelt. Die Übernahme macht wirtschaftlich keinen Sinn (was sich an dem, wie ein Stein fallenden Aktienkurs ablesen lässt) und birgt Rechts- und Imagerisiken, die sich nicht in Zahlen fassen lassen.

Meine Vermutung ist, dass Bayer, die Firma, nicht enden will wie Bayer, die Fußballmannschaft. Sie will endlich das Vizekusen-Image, gut aber nicht top zu sein, los werden. Aber dabei könnte eine gewaltige Geldvernichtung herauskommen, wie es meistens passiert, wenn Europäer in den USA einkaufen, wie etwa bei dem Kauf von Chrysler durch Daimler, oder von Rover durch BMW, oder von Universal durch Vivendi ...

Der Vize-Komplex bei Bayer
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.