Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Der Skandal von Arm und Reich in Bildern

Antje Schrupp
Politikwissenschaftlerin, Journalistin
Zum piqer-Profil
Antje SchruppSamstag, 11.03.2023

Atemberaubend und eindrücklich sind die Bilder, die der Fotograf Johnny Miller mithilfe von Drohnen aufnimmt. In seiner Reihe „Unequal Scenes“ zeigt er aus der Vogelperspektive die Unterschiede zwischen den Orten, in denen Reiche wohnen, und den Slums der Armen, ob in Indien, Brasilien, Südafrika oder den USA. 

Wobei „Ungleichheit“ eigentlich ein viel zu milder Ausdruck für das ist, was man hier zu sehen bekommt. Ungleichheit ist ja nichts Schlimmes, wie langweilig wäre die Welt, wenn wir alle gleich wären, wenn unsere Häuser alle gleich aussähen!

Nicht Ungleichheit ist hier zu sehen, sondern himmelschreiende Ungerechtigkeit: Während die einen sich in Hütten im Staub drängen, lassen die anderen den Rasen ihres Golfplatzes immer schön bewässern. Und nicht selten trennen fein säuberlich gezogene Mauern oder Elektrozäune die Bereiche voneinander und stellen sicher, dass nichts diese skandalöse Ordnung durcheinanderbringt. 

Tatsächlich sagen Bilder manchmal mehr als tausend Worte.

Der Skandal von Arm und Reich in Bildern

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 1
  1. Dominik Lenné
    Dominik Lenné · vor 14 Tagen

    Was tun? (W.I. Lenin)

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.