Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Volk und Wirtschaft

Dirk Liesemer
Autor und Reporter
Zum piqer-Profil
Dirk Liesemer
Community piq
Donnerstag, 05.09.2019

"Der Pate der Karl-Liebknecht-Straße"

In diesem Text geht es nicht um die Mafia. Vielmehr berichtet Dorit Kowitz über das Arbeitsleben ihres Mannes, der mehrere Läden in der Leipziger Südvorstadt führt und eben deshalb von einer Freundin der beiden einmal als "Pate" bezeichnet wurde. Was scherzhaft klingen mag, sei in keiner Weise zutreffend: Kaum jemand werde so scharf und permament geprüft wie ein Gastwirt. Auf anschauliche und recht unterhaltsame Weise zeigt Kowitz, wie komplex dieser Beruf ist, den sich nicht wenige selbst mal eben so zutrauen. Mit einer derartigen Hemdsärmeligkeit begann auch der Protagonist, aber er lernte schnell dazu.

"Der Pate der Karl-Liebknecht-Straße"
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Maximilian Rosch
    Maximilian Rosch · vor 7 Monaten

    Was für ein schöner, einfacher und doch (er-)füllender Text. Hab lange nicht mehr Brand Eins gelesen, nach zwei Jahren Abo. Hab es etwas vermisst, danke für den piq!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.