Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Rico Grimm
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.

Rico Grimm schreibt über wirtschaftliche und politische Zusammenhänge für Medien wie Krautreporter, Capital, Business Punk und Zeit Online. Wenn er dafür den Schreibtisch verlässt, nimmt er immer die Kamera mit. Seine Lieblingsfrage ist: Warum?

Zum piqer-Profil
piqer: Rico Grimm
Dienstag, 21.06.2016

Das Märchen vom Märchen des Gender Pay Gaps

Frauen verdienen weniger als Männer, right? Wenn in den vergangenen Jahren über Gleichberechtigung geredet wurde, schwang diese Annahme immer mit. Nur stimmt sie nicht - sagt jedenfalls eine Minderheit von Ökonomen. Sie behauptet, dass der Lohnunterschied nicht durch die verschiedenen Geschlechter verursacht werde, sondern durch andere "freiwillige Faktoren" wie Teilzeit-Arbeit, weniger Berufserfahrung, schlechtere Qualifikationen, weniger Führungserfahrung etc. 

Dabei "übersehen" diese Wirtschaftswissenschaftler, dass jeder einzelne dieser freiwilligen Faktoren durch das Geschlecht mitbestimmt wird. Denn warum arbeiten Frauen nur Teilzeit? Weil die Kinderbetreuung in Deutschland so schlecht ist. Warum haben sie weniger Berufserfahrung? Weil sie so viel Teilzeit arbeiten. 

Der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung weist in diesem wichtigen Beitrag nach, dass der Gender Pay Gap wirklich existiert - und nicht nur eine Erfindung der Frauenrechtler ist. 

Das Märchen vom Märchen des Gender Pay Gaps
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 2
  1. Christoph (Krauti)
    Christoph (Krauti) · vor mehr als einem Jahr

    @Rico: Tolle Serie mit den Märchen-Märchen.

    1. Rico Grimm
      Rico Grimm · vor mehr als einem Jahr

      Haha, kam zufällig zustande. Ich versuche, sie fortzusetzen.