Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Volk und Wirtschaft

Thomas Rehehäuser
Thomas Rehehäuser
Community piq
Montag, 07.10.2019

Chinas Meinungsmacht, überall!

In der FAZ beschreibt Hendrik Ankenbrand eine erschreckende Entwicklung in den USA. Ein Geschäftsführer eins NBA-Basketballclubs schreibt in einem Tweet:

„Kämpft für Freiheit. Steht an der Seite Hongkongs.“ (Fight For Freedom. Stand With Hong Kong.)

Dann folgt eine Welle der Empörung aus China, Rückzug des Team-Sponsors und wetierer Sponsoren, Ausschluss bei TV-Übertragungen, Berichte im Fernsehen.  Der Zwischenzeitliche Rausschmiss des Geschäftsführers durch den Inhaber brachte keine Mäßigung, ebenfalls nicht reumütige Tweets des ehemaligen Geschäftsführers bleiben ohne Erfolg.

Chinas wirtschaftliche Macht macht Meinung. Es ist erschreckend zu lesen, wie sehr die öffentliche Wahrnehmung des Themas Hongkong hier öffentlich gelenkt wird. Die zentrale Machtstruktur in China (Politik, Wirtschaft, Presse) zeigt sich hier in seiner geballten Kraft.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir in Deutschland dies ebenfalls so deutlich spüren werden (erste Botschaften gab es bereits). Aber viele lernen jetzt schon, China öffentlich zu kritisieren ist nicht angesagt. Wir schweigen lieber oder sagen, was wir glauben, dass China gefällt.

Chinas Meinungsmacht, überall!
7,8
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Maximilian Rosch
    Maximilian Rosch · Erstellt vor 5 Tagen ·

    Dass Sponsoren oder Teambesitzer in den Profiligen der USA Meinungen machen oder "verbieten" ist ja an sich nicht neu. Am Beispiel von Colin Kaepernick hat sich das meiner Meinung nach in der letzten Zeit am gravierendsten gezeigt. Aber das in diesem Fall nicht nur der Sponsor, sondern gleich auch noch die entsprechenden Medien und der Generalkonsul in Houston entsprechend reagieren ist schon sehr krass.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.