Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Videos und Podcasts

Florian Meyer-Hawranek
Head of Content, PULS

Redakteur bei PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks | u.a. für den Podcast "Einfach machen" und die Reportagereihe "Die Frage" | davor: Reporter für Fernsehen, Hörfunk und Print u.a. für quer | unterwegs in München, im Netz und in Lateinamerika

Zum piqer-Profil
piqer: Florian Meyer-Hawranek
Dienstag, 10.07.2018

Wie gründet man eigentlich eine Kirchengemeinde? Der StartUp Podcast geht unter Church Planter

Der StartUp Podcast - zumindest die erste Staffel - gehört eigentlich zur Podcast-Grundbildung. Alex Blumberg erzählt darin die Geschichte, wie er sein Podcast-Unternehmen Gimlet aufbaut. Dass daraus etwas geworden ist, zeigen nicht nur die zahlreichen piqs zu Geschichten aus deren Portfolio (zum Beispiel Heavyweight oder Mogul), sondern auch Auszeichnungen und eine TV-Serie (Alex Inc.). Nach einigen starken, mittelstarken und auch weniger interessanten Staffeln hat StartUp den Weg eingeschlagen, eine Gründergeschichte in voller Größe zu erzählen. Und weil sich interessanterweise die Kirchen-, bzw. die Gemeindegründungen, gerade ziemlich stark an den Methoden des Silicon Valleys, bzw. dessen StartUp-Szene orientieren, bieten die Church Planter eine bisher nicht erzählte Perspektive.

Every year, there’s a movement of thousands of pastors starting new churches — they call them church plants. It’s a world remarkably parallel to the tech industry, with incubators, growth metrics and, well, angel investors.

Reporter Eric Mennel stellt sich auf Straßen vor leere Gemeinderäume, er begleitet Bedürftige zur Essensausgabe, spricht mit Watson Jones III, der schon immer von einer eigenen Gemeinde träumte und ist dabei, wenn Watson seinen Job als Pastor hinschmeißt und die Gemeinde an AJ übergibt, der damit erst mal völlig überfordert ist.

Ob die Church Planter Story wirklich über viele Episoden trägt, kann ich nach einer Folge noch nicht sagen. Allein wegen der Analogien zwischen Silicon Valley und Gemeindegründerszene ist die erste Episode aber hörenswert. Und der Cliffhanger am Ende macht Lust weiterzuhören, auch wenn mich die Geschichte selbst noch nicht wirklich in den Bann gezogen hat, wie die Storys aus anderen StartUp-Staffeln.

Wie gründet man eigentlich eine Kirchengemeinde? Der StartUp Podcast geht unter Church Planter
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 2
  1. Alexander Matzkeit
    Alexander Matzkeit · vor 8 Tagen

    Piq weggeschnappt :)

    1. Florian Meyer-Hawranek
      Florian Meyer-Hawranek · vor 8 Tagen

      Dann hoffentlich in deinem Sinn gepiqt;)