Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Videos und Podcasts

Arthur Avenue
piqer: Arthur Avenue
Donnerstag, 29.12.2016

"Spuren": 3.200 Kilometer durch das australische Outback

Der Film "Spuren" basiert auf der wahren Geschichte von Robyn Davidson (im Film gespielt von Mia Wasikowska), die sich 1977 zusammen mit ihrem Hund und mehreren Kamelen auf die Reise durch Australiens Wüste begab und dabei allein ganze 3.200 Kilometer bis zum Indischen Ozean zurücklegte. Dass überhaupt jemand von ihrer Reise erfuhr, lag allein an ihrer Geldnot. So bot sie dem Magazin National Geographic widerwillig an einige Fotos von ihr anzufertigen. Der Fotograf Rick Smolan (gespielt von Adam Driver) traf sich schließlich unterwegs einige Male mit der 28-jährigen Nomadin und hielt ihre besondere Reise fest. Zu den Hintergründen und einem Vergleich zwischen Realität und Film gibt es einen aufschlussreichen Artikel in National Geographic selbst.

ServusTV Mediathek / 108min / Mindestens verfügbar bis 30.12.

"Spuren": 3.200 Kilometer durch das australische Outback
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!