Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Videos und Podcasts

Judith Friede
Redakteurin von FEATVRE

Online-Redakteurin bei FEATVRE.

Zum piqer-Profil
piqer: Judith Friede
Freitag, 06.07.2018

Doku-Tipp: Kleine Wölfe – Straßenkinder von Kathmandu

Es ist noch ganz früh. Der Smog liegt wie ein dünner Schleier über den Straßen Kathmandus und ein dunkler Haufen aus Lumpen zeichnet sich an einer Häuserecke ab. Doch dann kommt Leben in die Masse, Arme und Beine strecken sich und es wird klar, das ist kein Abfall. Es sind sechs oder sieben Jungen und drei kleine Hunde, die sich in der Nacht zum Schlafen zusammengedrängt haben.

Der Diplomfilm des Mediendesign-Studenten Justin Peach aus dem Jahr 2011 ist von der ersten Minute an sehr intensiv. Der Filmemacher begleitete die Gruppe der 9- bis 13-jährigen Jungen über mehrere Monate. Und ist dabei mit seiner Kamera buchstäblich immer auf Augenhöhe mit seinen Protagonisten. oft sieht man nur Knie oder Füße vorbeigehender Passanten. So schafft Peach es, eine besondere Nähe zu den Kindern aufzubauen, die sehr offen über ihren Alltag erzählen. Dabei beurteilt oder wertet er nicht ab. In kommentarlosen Bildern fängt er das harte Leben der Jungen ein, ist aber nie voyeuristisch. 

Ein sehr berührender Film, der zu Recht im Nachgang mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde.

Doku-Tipp: Kleine Wölfe – Straßenkinder von Kathmandu
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!