Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Videos und Podcasts

Ulrike Klode
Freie Journalistin und Trainerin für Podcast-Entwicklung + Innovationsmanagement
Zum piqer-Profil
piqer: Ulrike Klode
Freitag, 11.05.2018

Britische Podcast-Comedy „Wooden Overcoats“: „We put the fun in funerals!“

Auf der kleinen (fiktiven) britischen Insel Piffling geht alles seinen gewohnten Gang: Menschen leben, Menschen sterben, Menschen werden begraben - und zwar von Funn Funerals. Doch plötzlich macht ein zweites Bestattungsunternehmen im Ort auf, was nicht nur das Leben der alteingesessenen Bestatter Rudyard und Antigone Funn durcheinander wirbelt. „Wooden Overcoats“ ist eine Podcast-Comedy, wie sie eigentlich nur aus Großbritannien kommen kann - in der Tradition der BBC-Radio-Comedy und gleichzeitig erfrischend neu. 

Die Funns haben es nicht leicht: absurde Todesfälle, seltsame Verdächtigungen, schwierige Kunden und immer wieder Ärger mit dem gut aussehenden und charmanten Konkurrenten. Die Charaktere sind schön schräg geschrieben, die Hörspiel-Folgen aufwändig produziert. Und immer schwingt schwarzer Humor mit, manchmal ist er so schwarz, dass einem das Lachen im Hals steckenbleibt. 

Die Folgen sind zwischen 30 und 40 Minuten lang, drei Staffeln gibt's mittlerweile, zu hören auf iTunes und damit in den gängigen Podcast-Apps. Der RSS-Feed findet sich hier.

Britische Podcast-Comedy „Wooden Overcoats“: „We put the fun in funerals!“
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!