Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Videos und Podcasts

Alexander von Streit
Digitale Schreibmaschine mit anarchistischem Ansatz und bürgerlicher Lebensform
Zum piqer-Profil
piqer: Alexander von Streit
Donnerstag, 23.03.2017

Auf der Suche nach dem verbliebenen Leben

In Jarmuk, einem Stadtviertel im Süden von Damaskus, lebten einmal weit über 100.000 Menschen. 2013, nach Bombenangriffen der syrischen Armee, ist es eine gespenstische Ruine, viele Menschen sind geflohen, in den Straßen tobt der Häuserkampf. Die in Syrien aufgewachsene Journalistin Roshak Ahmad begleitete zu dieser Zeit mit ihrer Kamera eine Gruppe von Kämpfern der sogenannten „Freien Syrischen Armee" – zwölf Tage und Nächte, in denen die Männer einen 150 Meter entfernten Häuserblock einnehmen wollen, in dem sich Heckenschützen der Regierungsarmee verschanzt haben. Ahmad lebt inzwischen in Deutschland, aus ihrem Videomaterial hat sie einen ebenso eindrucksvollen wie beklemmenden Film gemacht, ein filmisches Tagebuch über den Krieg in ihrer Heimat: „Meine Suche nach dem verbliebenen Leben in Jarmuk", sagt sie darin. „Und nach dem, was passiert ist mit diesem Leben."

Auf der Suche nach dem verbliebenen Leben
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!