Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Feminismen

Von Asia Argento, #metoo und narrativer Komplexität

Tobias Schwarz
Digital Strategist, Consultant, and Speaker in Mainz, Germany

about.me/tobias.schwarz

Zum User-Profil
Tobias SchwarzDonnerstag, 23.08.2018

In diesem lesenswerten Artikel ringen zwei Journalistinnen von The Cut (New York Magazine), Stella Bugbee und Anna Silman, sehr ernsthaft mit ihren Gefühlen und Gedanken in Bezug auf den Fall Asia Argento und stellen sich offen den Fragen, die sich durch ihn für #metoo stellen. Als Ergebnis bleibt die Feststellung, dass eben doch vieles komplexer ist, als es unter dem Hashtag bislang diskutiert wurde. 



Bugbee sieht das als epistemischen Fortschritt und hofft, dass der Fall die Diskussion gerade durch den Hinweis auf Komplexität voranbringen kann:

Bugbee: Actively wrestling with ambiguities means listening to men a lot more than we were willing to do in the past year. It’s hard to admit that we might not be able to count on the kind of emphatic clarity of the initial “reckoning” as it became known. For it to work, empathy must extend in all directions. This feels like a new chapter in the conversation.

Von Asia Argento, #metoo und narrativer Komplexität

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.