Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Medien und Gesellschaft

Thomas Wahl
Dr. Phil, Dipl. Ing.
Zum piqer-Profil
Thomas Wahl
Community piq
Mittwoch, 15.01.2020

Journalismus und die Schwierigkeit die (wirkliche wahre) Wahrheit zu finden

Ein interessantes und in meinen Augen  sehr glaubwürdiges Interview mit Hans Leyendecker über seinen Artikel zur angeblichen "Exekution" des RAF-Terroristen Wolfgang Grams durch Beamte der GSG-9 in in Bad Kleinen. Es zeigt die Schwierigkeiten, aus einem komplexen Geschehen sowas wie die „Wahrheit herauszudestillieren". Es verdeutlicht auch den Unterschied zwischen erfundenen Märchen und unklaren oder sich widersprechenden Zeugnissen, von Fehlern bei der  Beurteilung von Aussagen sowie Quellen. Alptraum und Dilemma mit Langzeitwirkung für jeden Journalisten mit Gewissen?

Leyendecker: Unser Gespräch erinnert mich, Pardon, an einen Satz von Karl Kraus. Journalisten seien Leute, die nachher alles vorher gewusst hätten, hat der mal gesagt. Was wir hier gerade machen, erlebe ich übrigens im Zusammenhang mit Bad Kleinen seit einem Vierteljahrhundert. Ich will erklären und werde, so empfinde ich das jedenfalls, vernommen. Ich sage, dass ich die Verlässlichkeit eines Informanten falsch eingeschätzt habe, entschuldige mich dafür, und das bietet dann Anlass für neue Fragen.

Es ist sicher auch ein Lehrstück über den Umgang mit Medienberichten und Erregungswellen, über die Beurteilung von Faktenlagen (es ist ja wohl nie nur der Fakt), über Moral und Schuld im Journalismus. Also Hochachtung vor gutem Journalismus, auch weil Fehler und Irrtum dazugehören. Nur sollte man das dann hinterher unbedingt kommunizieren......

Journalismus und die Schwierigkeit die (wirkliche wahre) Wahrheit zu finden
6,7
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.