Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Volk und Wirtschaft

Thomas Durgeloh Oliva

Community piqer für: Literatenfunk, Volk und Wirtschaft, Zukunft und Arbeit, Wissenschaft und Forschung, Europa

Zum User-Profil
Thomas Durgeloh Oliva
Community piq
Montag, 22.07.2019

Mitbestimmung 4.0 und Digitalisierung sind eng miteinander verbunden

Unternehmen, die ihre Mitarbeiter an der Entscheidungsfindung beteiligen, sind attraktiver und kommen besser durch Krisen. Diesen wirtschaftlichen Mehrwert von Mitbestimmung bestätigen zwei Studien.

Unternehmen mit Arbeitnehmern im Aufsichtsrat sind einer empirischen Analyse der Wissenschaftler Marc Steffen Rapp von der Universität Marburg und Michael Wolff von der Universität Göttingen zufolge in Krisenzeiten stabiler und schaffen es nach einer Wirtschaftskrise schneller, in den Wachstumsmodus umzuschalten. Für den Forschungsreport "Starke Mitbestimmung - Stabile Unternehmen" untersuchten sie, unterstützt von der Hans-Böckler-Stiftung, 560 börsennotierte europäische Unternehmen, darunter 280 aus Deutschland.

Mitbestimmung 4.0 und Digitalisierung sind eng miteinander verbunden

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.