Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Seite Eins

Warum hat Donald Trump es so eilig?

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
Theresa BäuerleinMittwoch, 16.11.2022

Nur eine Woche nachdem die Republikaner in den Zwischenwahlen in den USA schlechter als erwartet abgeschnitten haben und zudem gerade die Kandidat:innen verloren, die Trump explizit unterstützt hatte – zu einem Zeitpunkt also, zu dem der Ex-Präsident alle Gründe hätte, ein bisschen demütiger zu sein, verkündet er seine erneute Kandidatur für die Präsidentschaftswahlen 2024. Warum? 

Dieser Podcast analysiert seine Motive und seine Strategie. Ein einfacher Grund: Trump schreibt sich die Niederlage "seiner" Kandidat:innen nicht selbst zu, sondern gibt seiner Partei die Schuld, die seine Lüge von der gestohlenen Wahl 2020 seiner Meinung nach nicht aggressiv genug vertreten hat (dagegen spricht, dass seine Kandidat:innen genau das eigentlich taten). Ein weiterer Grund: Trump will ein klares Zeichen an den größten republikanischen Gewinner der Zwischenwahlen schicken, Ron DeSantis, den Gouverneur von Florida. Dieser könnte sein stärkster Konkurrent werden

Die Analyse zeigt aber auch, dass Trump noch längst nicht am Ende ist. Im Gegenteil. Wenn er kandidieren will, spricht vieles dafür, dass seine Partei ihn unterstützen wird. Die Demokraten, so eine Vermutung, die in diesem Podcast geäußert wird, finden das gar nicht so schlecht. Er ist zu diesem Zeitpunkt nicht der schlimmste Gegner, gegen den sie antreten könnten, sondern einer, den sie besiegen könnten. 

Warum hat Donald Trump es so eilig?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 1
  1. Cornelia Gliem
    Cornelia Gliem · vor 13 Tagen

    ...In der sich die Republikaner selbst besiegen können.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Seite Eins als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.