Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Seite Eins

Unpiq: Jan Josef Liefers und Jens Spahn reden miteinander

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
Theresa BäuerleinDonnerstag, 29.04.2021

Ich finde eigentlich nicht, dass es hilfreich ist, noch mehr Empörung ins Land zu posaunen. Erst recht nicht zum Thema  #allesdichtmachen, der Kampagne von 53 deutschen Schauspieler:innen mit Kurzvideos gegen die Corona-Maßnahmen. Dies ist also kein Unpiq aus Empörung. Sondern ein Service: Ich habe das Interview gelesen und es steht nichts besonders Interessantes drin. Man kann ruhig stattdessen etwas anderes lesen. 

Das Interessanteste steht in der Überschrift, nämlich, dass der Gesundheitsminister mit dem umstrittensten Schauspieler der Kampagne spricht. Spahn teilt ansonsten seine Beobachtung, dass viele Menschen das Bedürfnis haben, über ihren Frust an den Corona-Maßnahmen zu reden. Und dass er aber ja gar nicht denkt, dass er immer alles perfekt macht. 

Liefers sagt, er habe gemerkt, dass der Stress durch die Medien ihn schlimmer angefasst habe als das Virus (erkrankt ist er bisher nicht). Anhand der Reaktionen zur Kampagne habe er außerdem verstanden, dass er "irgendwas verpasst haben muss, was das Internet angeht". Die Erkenntnis: dass es heute "einen Bubble-Kampf zwischen Angehörigen verschiedener Meinungsblasen" gibt. Natürlich kann man fragen, wie jemand, der diese "Entdeckung" im April 2021 macht, zur öffentlichen Debatte einen sinnvollen Beitrag leisten will. Aber Schwamm drüber, die Energie zum Aufregen lässt sich sinnvoller investieren. 

Mein Tipp dafür: Der Film "My Octopus Teacher", hier empfohlen von meiner piqd-Kollegin Michaela Haas, der gerade den Oscar für den besten Dokumentarfilm bekommen hat. 

Unpiq: Jan Josef Liefers und Jens Spahn reden miteinander
KOSTENPFLICHTIG KOSTENPFLICHTIG

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · vor 6 Tagen

    fast noch toller als der Film:

    https://nplusonemag.co...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Seite Eins als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.