Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Liebst du diesen Text?

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
Theresa BäuerleinFreitag, 07.10.2022

Aus keinem Land kommen mehr Literaturnobelpreisträger als aus Frankreich. Bisher alles Männer. Jetzt erstmals eine Frau: Annie Ernaux. Wer mehr über sie wissen will, findet in diesem piq eine Empfehlung für ihre Videotagebücher. 

Ich gestehe: Ich habe noch nie etwas von Ernaux gelesen. Ich wollte das aber sofort nachholen und bin über den hier empfohlenen Text von ihr gestolpert. Es geht um Ernaux' Liebe zu Büchern, aber auch darum wie diese Liebe sie von ihrem Vater getrennt hat. Ernaux kommt aus einfachen Verhältnissen. Ihr Vater las nie Bücher und war erleichtert, als ein Verlag das erste Buchmanuskript seiner Tochter ablehnte. In diesem Text steckt so viel: Wie Ernaux über Klassenunterschiede nachdenkt, ihr persönlicher Stil und ihre brennende Liebe zum Lesen.  

Liebst du diesen Text?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.