Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Debatte: Windenergie versus Artenschutz?

RiffReporter eG
Zum piqer-Profil
RiffReporter eGDonnerstag, 13.05.2021

Das Bundesverfassungsgericht hat die Bundesregierung aufgefordert, das Klimaschutzgesetz nachzubessern. Die Regierungskoalition hat sofort reagiert – und die Klimaschutzziele verbessert. Doch welche Maßnahmen sind sinnvoll im Kampf gegen die Klimakrise?

Eine entscheidende Rolle spielt in Deutschland die Energiewende, also der Plan, Kernkraft und fossile Energieträger durch Einsparungen und erneuerbare Energien zu ersetzen. Die Windkraft ist dabei ein wichtiger Energieträger – doch genau über diese Energieform wird heftig gestritten.

Der Konflikt trennt manchmal auch zwei Gruppen, die sich sonst häufig einig sind, nämlich Klima- und Naturschützer. Oft machen wir zwischen beiden Gruppen keinen Unterschied: Wer die Klimakrise bekämpft, will die natürlichen Lebensgrundlagen erhalten – für Menschen, Tiere und Pflanzen. Bei der Windenergie jedoch kommt es auf einmal darauf an, auf welchen Aspekt man blickt: Denn einerseits produzieren Windkraftanlagen CO2-freien Strom und sind damit wichtig für den Klimaschutz.

Und andererseits kollidieren streng geschützte Vögel und Fledermäuse mit den Rotoren; die Anlagen verändern natürliche Lebensräume – und schaden so dem Natur- und Artenschutz.

Vier RiffReporter*innen haben in einem virtuellen Streitgespräch über die Vor- und Nachteile der Windkraft debattiert und sezieren die bestehenden Konfliktlinien innerhalb der "Umweltszene" beim Thema Energiewende.

Debatte: Windenergie versus Artenschutz?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.