Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Ideen und Lösungen

Eine Moschee für queere Menschen

Squirrel News

Kuratierter, lösungsorientierter Nachrichtendienst. Wir sammeln die wichtigsten lösungsorientierten Beiträge aus den deutsch- und englischsprachigen Medien und verlinken sie kostenlos – per App, Website und Newsletter.

Zum piqer-Profil
Squirrel NewsDienstag, 24.01.2023

Religionen sind nicht gerade die fortschrittlichsten Organisationen, aber der Fortschritt sucht sich trotzdem seinen Weg. In Frankreich hat das zu einer Moschee geführt, die sich ausdrücklich an queere Menschen richtet. 

Der Imam, der sie gegründet hat, Ludovic-Mohamed Zahed, lebt in Frankreich offen homosexuell. Das Porträt von Fluter über ihn ist auch deshalb sehr lesenswert, weil es nicht nur das überraschende Moschee-Projekt beschreibt, sondern auch den ungeraden Weg, den Zahed ging, bis er sich entschloss, eine solche Moschee zu gründen. (Spoiler: Zwischendurch suchte er sein Glück im Buddhismus und wendete sich dann aufgrund der Homophobie des Dalai Lamas wieder ab.)

Zaheds Vision ist ein moderner, zeitgemäßer, "französischer" Islam. Bei einigen der höchsten muslimischen Autoritäten stieß er damit auf vehemente Ablehnung. Aber auch die wichtigsten Würdenträger können den Fortschritt bekanntlich nicht dauerhaft aufhalten. 

Eine Moschee für queere Menschen

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Ideen und Lösungen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.