Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Mission Imagewandel

Robert MüllerDienstag, 02.04.2019

Dieser Gastartikel von Mark Zuckerberg ist der jüngste Teil der aktuellen Charmeoffensive des Facebook CEO. Er äußert sich zu den Themen Harmful content, Election integrity, Privacy und Data portability. Tenor ist eine Betonung der Notwendigkeit von gesellschaftlichen Debatten und Regulierung statt unternehmerischer Eigenverantwortung.

But people shouldn't have to rely on individual companies addressing these issues by themselves. We should have a broader debate about what we want as a society, and how regulation can help. These four areas are important, but of course there’s more to discuss.

The rules governing the internet allowed a generation of entrepreneurs to build services that changed the world and created a lot of value in people's lives. It’s time to update these rules to define clear responsibilities for people, companies and governments going forward.

Mission Imagewandel

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Marcus von Jordan
  2. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · vor 2 Jahren

    schwer zu interpretieren...will er sich verstecken hinter Staat und Gesellschaft? Die Verantwortung in andere Kanäle spielen? Grundsätzlich klingt es offen und vernünftig - denn ja klar - die Umsetzung ist schwierig, wenn die Vorgaben so unklar sind. Und grundsätzlich sind die agilen Systeme in einem Konzern natürlich besser geeignet technische Lösungen zu finden, als politische Stellen das könnten. Von dort kann und muss "nur" die eindeutige Anforderung kommen.
    Ich frage mich schon, ob es jemals sinnvoll sein kann, dass solch global grundsätzliche Infrastrukturen, den privatwirtschaftlichen Interessen eines Players unterliegen.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Technologie und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.