Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Ideen und Lösungen

Krautreporter Redaktion
Zum piqer-Profil
piqer: Krautreporter Redaktion
Samstag, 27.04.2019

Wie es ein Krautreporter-Mitglied geschafft hat, 80 Prozent weniger CO2 auszustoßen

Ratgeber, wie man weniger CO2 ausstoßen kann, gibt es viele. Aber als sich Stefan Krüger unter einem unserer jüngsten Artikel zur Wort meldete und sagte, dass er seinen CO2-Ausstoß nachweislich um 80 Prozent gesenkt hatte, sind wir doch hellhörig geworden. Wie hat er das gemacht? Und vor allem, woher weiß er das so genau? Matej Snethlage ist zu Stefan Krüger nach Hause gefahren und hat sich alles im Detail erklären lassen. Sicher kann das nicht jeder so nachbauen, aber inspirierend ist es allemal.

Allein Menschen wie du ermöglichen Artikel wie diese. Krautreporter verkauft keine Werbeplätze. Hilf uns, indem du den Artikel teilst oder Mitglied wirst.

Wie es ein Krautreporter-Mitglied geschafft hat, 80 Prozent weniger CO2 auszustoßen
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Leonie Sontheimer
    Leonie Sontheimer · Erstellt vor 8 Monaten ·

    Im Titel ist noch ein "es" zu viel!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Ideen und Lösungen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.