Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Ralph Diermann
Energiejournalist

Strom, Wärme und Mobilität – das sind meine Themen. Ich arbeite seit 2008 als freier Energiejournalist u.a. für die Süddeutsche Zeitung, Spiegel Online, die Neue Zürcher Zeitung sowie für einige Fachzeitschriften.

Zum piqer-Profil
piqer: Ralph Diermann
Dienstag, 18.08.2020

Wie grün ist Joe Biden?

Dass der Klimaschutz gewinnt, wenn Joe Biden das Präsidentenamt übernimmt – geschenkt, denn schlimmer als mit Trump geht's nimmer. Doch Biden ist mehr als nur das kleinere Übel. Er könnte den globalen Klimaschutz nach Ansicht vieler US-Aktivisten richtig weit voranbringen, schreibt taz-Redakteur Bernd Pötter.

Bidens Programm ist sozialökologisch durchaus ambitioniert. So will er die USA zur Weltmacht für saubere Energie und Elektromobilität machen. Diesen Anspruch verknüpft er mit dem Versprechen, der neue Kurs führe zu mehr Jobs, mehr Gerechtigkeit und wirtschaftlichen Chancen für Minderheiten. Das Programm übernimmt viele Forderungen des Green New Deal, den Parteilinke im letzten Jahr vorgelegt haben – ein geschickter Schachzug, die bislang nicht gerade als Biden-Unterstützer bekannten Linken mit ins Boot zu holen.

Pötter stellt eine Reihe konkreter Forderungen Bidens vor – und diskutiert, wie realistisch deren Umsetzung ist.

Wie grün ist Joe Biden?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.