Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Medien und Gesellschaft

Nadja Häse
salto.bz | Leipziger Volkszeitung | mdr Aktuell Online

Suche & finde gerne gute Geschichten. Am liebsten von Menschen.
Und hintergründige Stücke mit Zusammenhängen. Sowie Gedankenanregendes.

Zum User-Profil
Nadja Häse
Community piq
Mittwoch, 06.05.2020

Ein Blick in die Tarot-Karten

In die Zukunft sehen kann wohl keiner, die Zukunft denken dafür jeder. Eine Hand dabei reicht das Futures of Media Tarot.

Futures? Genau. Es handelt sich um Zukunftsszenarien, die sich die Spieler des Tarots überlegen. Spielkarten in Kategorien wie Jahr, Standort, Protagonist und Mission rahmen den Ansatz des jeweiligen Spielers, der mit seinen Team-Kolleginnen kooperiert. So kann ein Team etwa in Hongkong im Jahr 2040 überlegen, wie der Lehrplan einer Journalistenschule aussieht - oder welche Arbeitsmodelle für Journalisten im Berlin von 2030 denkbar sind.

Kurz: wir können uns in eine Position begeben, in der wir eine aktive gestaltende Rolle einnehmen, anstatt nur die Visionen anderer zu akzeptieren.

Einfache Antworten liefert das Tarot also nicht, dafür Gedankenanstöße für alle. Die Spielkarten sind zum Ansehen und Download verfügbar.

Ein Blick in die Tarot-Karten
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.