Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Wie der weltbeste Free Diver atmet

Michaela Haas
Reporterin. Autorin. Coach.
Zum piqer-Profil
Michaela HaasDienstag, 28.09.2021

Zwischen Koalitionsdebatten, Laschet-Fettnäpfchen und Klimakatastrophen jetzt bitte mal was ganz anderes. Als begeisterte Taucherin faszinieren mich Free Diver, also die Taucher, die ohne Sauerstoff tauchen. Dies ist ein Porträt von Alexey Molchanov, einem der besten oder vielleicht dem besten Free Diver der Welt, aus dem amerikanischen GQ Magazin. Schon seine Mutter galt zu ihrer Zeit als beste Free Diverin der Welt, und sie hat ihre Geheimnisse an ihren Sohn weitergegeben.

She was a pioneer in the sport and the practitioner of a mind-and-body-control technique called “attention deconcentration.” She passed her secrets to her son, who perfected them and uses the regimen to reach a state of intense calm. By doing so, he can slow his heart rate, his metabolic rate, while simultaneously slowing the activity of his brain and his body. His focus deepens. He relaxes to the point of seeming asleep. He takes deep, drowsy breaths, like a summer breeze filling a sail.

Es ist verführerisch, diese Art des bewussten langsamen Atmens als eine Art Meditation zu sehen.

“Freediving is not only sport,” she once said, “it's a way to understand who we are. When we go down, if we don't think, we understand we are whole. We are one with world.” Through deconcentration, a form of advanced meditation she described as having evolved from techniques used by ancient warriors, she could reset her mind and feel more prepared to take on the world.

Aber dazu müsste man vergessen, dass dieser Sport lebensgefährlich ist: Vor sechs Jahren ist Molchanovs Mutter von einem Tauchgang im Mittelmeer nicht wieder aufgetaucht. Warum ihr Sohn trotzdem sein Leben riskiert und immer tiefer taucht, macht dieses Porträt so lesenswert.

Wie der weltbeste Free Diver atmet

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.