Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Ideen und Lösungen

Michaela Haas
Reporterin. Autorin. Coach.
Zum piqer-Profil
piqer: Michaela Haas
Mittwoch, 11.09.2019

Klimaschutz: Sie machen den Anfang

Darf man nicht mehr fliegen oder ist es jetzt eh schon wurscht? Muss ich Veganerin werden oder löst mein Veggieburger das Klimaproblem auch nicht? Kann ich allein überhaupt etwas ausrichten oder warte ich lieber darauf, dass die großen Verschmutzer endlich ein Einsehen zeigen? Das ist eine Diskussion, die mir ehrlich gesagt gehörig auf den Senkel geht, vor allem weil ich sie immer öfter in den Medien entdecke und für maximal scheinheilig halte.

Als Antwort werde ich jetzt einfach immer diesen Text aus der aktuellen Zeit teilen: Fünf Geschichten über die Macht des Einzelnen

Ob Versandhaus-Unternehmer, handwerklich begabte Studenten, Strom-Rebellen, Bürgermeister oder Architektin - alle in diesem Text vorgestellten Menschen  entdeckten ein Umweltschutzproblem, beliessen es nicht beim Meckern, sondern fanden eine Lösung - und damit zugleich ein Modell, das andere nachmachen können.

Ein Beispiel: Als die Architekturstudentin Marcella Hansch beim Tauchen auf mehr Plastik als Fische stößt, geht ihr das Erlebnis nicht mehr aus dem Kopf.

»Es kann doch nicht sein, dass wir den kompletten Planeten zumüllen.«

Sie beginnt zu forschen, besucht Kläranlagen und entwirft im Studium eine Meeresplattform, die auch kleinteiliges Plastik aus dem Wasser saugt. Inzwischen arbeitet sie beim Verein Pacific Garbage Cleaning. Am inspirierendsten ist ihre konsequente Haltung:

»Wir wollen die Welt verändern«, sagt Hansch, mit einer Mischung aus Selbstironie und Begeisterung.

Oder, wie die beiden Autorinnen voranstellen:

Globale Probleme lassen sich nur global lösen? Mag sein. Aber irgendwer geht immer den ersten Schritt.

Klimaschutz: Sie machen den Anfang
9
8 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Ideen und Lösungen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.