Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Ideen und Lösungen

Michaela Haas
Reporterin. Autorin. Coach.
Zum piqer-Profil
piqer: Michaela Haas
Sonntag, 23.02.2020

Klimaschutz: Ja, aber ...

Natürlich bin ich Klimaschützerin. Logisch.

"Aber man darf die Ökologie eben nicht zur Ideologie machen."

"Aber man darf halt die Menschen darüber nicht vergessen."

"Aber man darf den Populisten auf keinen Fall in die Hände spielen."

Diese wunderbare Zeit-Serie beschäftigt sich mit unserem Klimaschutz-"Aber":

Es ist das laute "Ja, aber" aus der Mitte der Gesellschaft und aus der Mitte der Herzen. Den liberalen Eliten aus Wirtschaft und Politik fällt das Aber ein, wenn sie ihre SUVs, ihre Reiselust und ihr Vermögen bedroht sehen. Die Arbeitnehmer und Gewerkschaften kommen damit, wenn Arbeitsplätze in der Automobil- oder Kohlebranche hinterfragt werden. Und alle zusammen führen das Aber im Mund, wenn es um das Pendeln oder die Fahrt mit dem Auto in die Innenstadt oder die schönen Urlaubsreisen oder die Online-Bestellungen geht. 

Die weiteren Folgen drehen sich darum, warum die Baden-Württembergische Gemeinde Böllen trotz grüner Neigung kein Windrad will, das Greenwashing der Autobauer und der Ertragsergeiz der Agrarindustrie.

Was mir aber am besten gefällt: Dass die Serie all diese Argumente so schön auseinandernimmt und Lösungswege aufzeigt.

Klimaschutz: Ja, aber ...
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Michaela Haas
    Michaela Haas · vor einem Monat

    Hier noch ein aktueller Link, wie Populisten das "Ja, aber" verstärken. Das Heartland Institute, das die Verleugnungstaktiken bereits so erfolgreich für die Tabakindustrie eingesetzt hat, versucht nun, die deutsche Anti-Greta aufzubauen:
    https://www.washington...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Ideen und Lösungen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.