Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Eine kämpferische Abschlussrede über Abtreibung

Michaela Haas
Reporterin. Autorin. Coach.
Zum piqer-Profil
Michaela HaasFreitag, 04.06.2021

Die Abschlussrede von Paxton Smith an der Dallas High School wird so schnell keiner vergessen. Sie wurde inzwischen millionenfach geteilt. Denn die 18 Jahre alte Klassenbeste zerknüllte die geplante und vom Rektor abgesegnete feierliche Rede und sprach stattdessen über das, was ihr am Herzen lag: Der Gouverneur von Texas hat gerade eines der schärfsten Abtreibungsgesetze in ganz Amerika unterzeichnet, ein sogenanntes Herzschlag-Gesetz. Nach 6 Wochen Schwangerschaft, also bevor die meisten Frauen überhaupt wissen, dass sie schwanger sind, ist jeder Abbruch illegal, selbst nach Vergewaltigung und Inzest.

Ich habe Träume, Hoffnungen und Ehrgeiz, so wie jedes Mädchen, das heute ihren Schulabschluss feiert. Ohne unsere Zustimmung wurde uns die Kontrolle über unsere Zukunft genommen. ... Ich habe große Angst davor, dass meine Verhütungsmittel versagen oder ich vergewaltigt werde, und meine Hoffnungen und Träume für meine Zukunft dann Makulatur sind.

Für ihre Rede bekam sie sowohl Applaus als auch Kritik, aber dessen war sich Paxton vorher bewusst:

Ich kann diese Plattform nicht dafür hergeben, um für Bequemlichkeit und Frieden zu werben, wenn es einen Krieg gegen meinen Körper und meine Rechte gibt, einen Krieg gegen die Rechte eurer Mütter, gegen die Rechte eurer Schwestern, gegen die Rechte eurer Töchter. Wir können nicht schweigen.

Wie Moderator Brian Williams am Ende dieses Ausschnitts anmerkt, wird Smith auf die Universität von Texas, Austin, gehen – die gleiche Uni, auf die auch Sarah Weddington ging, jene Rechtsanwältin, die das Recht auf Abtreibung 1973 erfolgreich vor dem Obersten Gerichtshof durchsetzte.
Eine kämpferische Abschlussrede über Abtreibung

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Cornelia Gliem
    Cornelia Gliem · vor 2 Monaten

    Gleitet Amerika weiter in extrem"konservative" Welten ab? Nach dem Ausscheiden von Trump? Das beantwortet wohl was zuerst da war: Trump oder die Wähler die ihn. ..
    Niemand hätte vor wasweisich 10 Jahren glauben können wie Republikaner sich heute gebärden.
    So schnell kann es gehen.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.