Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

piqd

Maximilian Rosch
Redakteur und Community-Manager bei piqd

Seit März 2017 für piqd in Berlin und Leipzig.

Zum piqer-Profil
piqer: Maximilian Rosch
Mittwoch, 25.03.2020

Wir starten das "piqd Online College" und stellen täglich spannende Themen vor

Fast über Nacht ist eine unbekannte Welt voller neuer Herausforderungen entstanden, in der wir uns nun gemeinsam, wenn auch räumlich voneinander getrennt, einrichten müssen. Vor allem unsere Kinder sollen sich so frei wie möglich weiterentwickeln können. Neue Wissensräume erobern kann man auch vom Wohnzimmer aus.

Dabei helfen die Fernlernmethoden der Schulen und Online-Programme verschiedener Institutionen.

Auch wir von piqd möchten gemeinsam mit den Kurator*innen dazu beitragen, die Lernfreude der Jugendlichen zu erhalten und zu fördern. Ein- bis zweimal am Tag für jeweils eine Stunde (von 12-13 Uhr und/oder 16-17 Uhr) werden unsere Expert*innen unterhaltsame Schulstunden gestalten. Eine Themenvorschau:

  • Lichtverschmutzung: Rettet die Nacht (Dirk Liesemer | Donnerstag, 26.03. | 16-17 Uhr)
  • Medienkompetenz: Wie funktioniert Werbung auf Social Media? (Moritz Orendt | Freitag, 27.03. | 16-17 Uhr)
  • Punk in der DDR (Anne Hahn | Montag, 30.03. | 12-13 Uhr)
  • Mit PR gegen die Klimakrise? Wie Konzerne aus der Öl-Industrie der Welt seit 40 Jahren weismachen, dass es gar keine Klimakrise gibt (Kai Schächtele | Montag, 30.03. | 16-17 Uhr)
  • Grundeinkommen einfach erklärt (Rico Grimm | Dienstag, 31.03.)
  • Dekarbonisierung – CO2 in der Atmosphäre und das 1,5 Grad-Ziel (Leonie Sontheimer | Dienstag, 31.03.)
  • Weiblicher Journalismus – neue Wege zur Qualität. (Pauline Tillmann)

Auch Schreibwerkstätten und Songwriting-Stunden sind geplant. Wir aktualisieren hier täglich das Angebot und stellen einen Stundenplan zur Verfügung.

Auftakt am Donnerstag mit Dirk Liesemer

Die erste Schulstunde hält der Autor und Reporter Dirk Liesemer am Donnerstag, 26. März 2020 von 16 bis 17 Uhr. Er hat sich im letzten Jahr intensiv mit der Nacht auseinandergesetzt. Wie verändert die Lichtverschmutzung unsere Erde? In vier Etappen wollen wir über die Probleme, Veränderungen und Lösungen sprechen:

  • 1 Der globale Blick
  • 2 Unsere Städte
  • 3 Land und Tierwelt
  • 4 Lösungen

Als Material zur Stunde können wir euch diese Karte zur Lichtverschmutzung über Europa, einen Beitrag des Projekts "Verlust der Nacht" auf Youtube (ca. 20 min) und eine Arte-Doku über die Nacht (ca. 90 min) empfehlen. Außerdem hat Dirk Liesemer ein Buch darüber geschrieben: "Streifzüge durch die Nacht" wird im Laufe des Jahres veröffentlicht.

Über diesen Link könnt ihr den Livestream bei Zoom um 16 Uhr aufrufen.

Wir starten das "piqd Online College" und stellen täglich spannende Themen vor
9,7
31 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 11
  1. Marion Meyerolbersleben
    Marion Meyerolbersleben · vor 2 Monaten

    Was für eine tolle Idee! Dankeschön!

  2. Moritz Orendt
    Moritz Orendt · vor 2 Monaten

    Tolles erstes Thema, hatte dazu auch mal einen Artikel gelesen, den ich sehr interessant fand und hatte ihn dann sogar hier gepiqt: https://www.piqd.de/us...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal piqd als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.