Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Literatenfunk

Mascha Jacobs
Journalistin und Mitherausgeberin von Pop. Kultur und Kritik
Zum piqer-Profil
piqer: Mascha Jacobs
Montag, 15.02.2021

Literarische Hörstücke #11: Heike Geißler über das Liegen

Dieser wirklich schöne Essay von Heike Geißler ist mit "Liegen – eine Meditation" betitelt. Der Titel passt. Mich hat das Hören in eine tiefe Entspannung bei vollem Bewusstsein versetzt. Sitzend – nicht liegend – bin ich der Autorin an Orte gefolgt, "an denen, es sich zu liegen lohnt." Als Findling auf einer Verkehrsinsel, auf der Bank in einem vietnamesischen Lokal, unter den Tischen, den Gesprächen lauschend. Beim Einkaufen oder auf roten Teppichen, gerne im Weg oder unter den Diskursen. Ich folgte ihr in die Sehnsucht liegen zu bleiben, "bis man alles verstanden hätte", lag plötzlich doch auf den Redewendungen und in der "Erwartung eines neuen Sprachraums", "auf den Gipfeln der schlechten Ideen", um nur einige der unzähligen Arten herumzuliegen herauszugreifen, die in diesem tollen, von der Autorin gelesenen Hörtext variiert werden. Dringende Empfehlung also für einen Essay, der das Nachdenken über das Liegen als Anlass nimmt, die Welt auch in dieser müden Zeit sehr wach wahrzunehmen.

Literarische Hörstücke #11: Heike Geißler über das Liegen

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Literatenfunk als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.