Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Martin Böttcher
Journalist, Sammler
Zum piqer-Profil
piqer: Martin Böttcher
Montag, 01.04.2019

Gebrauchsanweisung für das neue Rammstein-Video "Deutschland"

Sie haben es "vielleicht" mitbekommen: Es gibt einen neuen Rammstein-Song plus Video. Mittlerweile hat sich gefühlt jeder männliche deutsche Popkulturjournalist zu "Deutschland", wie das Werk subtil benannt wurde, geäußert (ich natürlich auch). Tolle Texte sind dabei entstanden und bevor ich aufliste, welche davon wirklich lesenswert sind, noch drei Gedanken von mir.

1) Was ein bisschen untergeht in den Textinterpretationen, die sich an Till Lindemanns Distanzierung von Deutschland ("meine Liebe kann ich dir nicht geben") erfreuen: Das Subtile dieser Zeilen könnte ein bisschen leiden, wenn im Sommer bei den anstehenden Rammstein-Konzerten Zehntausende den Refrain mit"singen" werden: "Deutschland, Deutschland über allen!" An dieser Stelle ganz interessant, wie das ein Südafrikaner mal vor einigen Jahren erlebt hat.

2) Es hieß in der Berichterstattung zum neuen Video des Öfteren, wir Journalisten wären über jedes Stöckchen gesprungen, das uns Rammstein hingehalten hätten (auch in Gesprächen, in denen genau über dieses Stöckchen gesprungen wurde – *Augenroll*). Aber: Wir von den Medien wurden da nicht benutzt, wir von den Medien warten auf diese kontroversen Themen! Wir brauchen sie für Einschaltquote, Klickzahlen, Reichweite und nicht zuletzt für unsere eigene Profilierung. Vielen Dank, Rammstein, dass ihr verlässlich geliefert habt!

3) Ohne Video ist der Song gar nicht so gut.

Jetzt zur Gebrauchsanweisung: Zuerst Video auf Rammstein.de schauen. Dann in die teutonische Zeichenwelt einsteigen mit Daniel Hubers 24-Punkte-Liste bei watson.ch. Als Nächstes den großen, küchenpsychologischen, originellen (und deshalb gepiqten) Artikel von Jens Balzer für Zeit Online lesen. Weiter, Zeit für die Gegenposition, Zeit für den unlogischen, aber in konsequenter "Vice"-Antihaltung formulierten Verriss von Felix Dachsel. Schön! Was aber sagt ein linker Kulturkritiker wie Klaus Walter dazu? Nach so viel Kontroverse abschließend Arno Franks eher neutrale Analyse für Spon lesen. FERTIG!

Gebrauchsanweisung für das neue Rammstein-Video "Deutschland"
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.