Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Feminismen

Sprache ist Risiko

Marcus von Jordan
piqd cofounder
Zum piqer-Profil
Marcus von JordanFreitag, 14.05.2021

...und muss es auch bleiben.


Bin sehr begeistert von diesem kurzen Text und will ihn nicht zusammenfassen. Wer sich interessiert für das Thema "korrekte Sprache", sollte ihn lesen.

Ich hatte mich hier geäußert zu Palmers Wort vom "Sprachjakobinat" und den jüngsten Erfahrung von piqd Kurator Haznain Kazim in der Sache. Teresa Koloma Beck ordnet das für mich ziemlich "final" ein.

Miteinander. Agil. Und ohne pauschale Ansprüche und Lösungen.

Sprache ist Risiko

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Cornelia Gliem
    Cornelia Gliem · vor 3 Monaten

    Stimme zu... Dazu gehört aber v o r h e r das Anerkennen, dass (!) Sprache und Bezeichnungen Einfluss haben, verletzen und diskriminieren können; etwas, was ja zumindest einige der "Genderwahn-Behaupter" grundsätzlich verneinen.

    1. Marcus von Jordan
      Marcus von Jordan · vor 3 Monaten

      ja - ohne das gibt es keine Gesprächsgrundlage.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.