Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

piqd

Fleischhauer hat die Union nicht mehr lieb

Marcus von Jordan
piqd cofounder
Zum piqer-Profil
Marcus von JordanDienstag, 29.06.2021

Achtung- starke, eigene Meinung.

Ich weiß gar nicht, ob Focus und oder Fleischerhauer schon mal bei piqd waren.
Es ist auch kein "unpiq" - Fleischhauer erregt sich zu recht über Spahn, der jetzt schon beschlossen hat, dass Schule im Herbst nur mit Maske und im Wechselunterricht denkbar ist.

Was mich rasend macht, ist die Mischung aus Fatalismus und Nonchalance. Wann habe ich das erste Mal einen Artikel über die segensreiche Wirkung von Luftfiltern gelesen? Im Sommer 2020? 3500 Euro kostet ein Gerät, das alle Schadstoffe so verlässlich aus der Luft filtert, dass 99 Prozent der Viren hängen bleiben. Selbst das „Café Luitpold“ am Münchner Odeonsplatz hat sich so einen Kasten angeschafft, damit die Kundschaft unbehelligt von Aerosolen den Kuchen genießen kann. Aber für unsere Kinder ist uns die Anschaffung zu kostspielig?

Für mich wird in der Krise offensichtlich, was schon lange gilt. Lobby hat, wer Aktionäre hat oder Rentner*in ist. Keine Lobby haben also Kinder, Familien, Mittelstand, Kunst und Pflegeberufe. Das hat erstmal eben nichts zu tun mit links und rechts und auch nicht mit bedingungslosem Grundeinkommen und Mütterrente - es ist einfach nur politisch dysfunktional - volkswirtschaftlich und menschlich.

Insofern ist das für mich Relevanteste an diesem Beitrag eigentlich der Autor. Begreift Fleischhauer jetzt, dass es eben einen Unterschied gibt zwischen Sozialismus und Solidarität und dass nicht einfach alles "links" ist?

Für mich sitzt die SPD aber fast genauso tief im Dreck. Verstehe fast alles, aber wer dieses Jahr die beiden "großen" Volksparteien wählt, hat für mich nichts gelesen und nichts verstanden. Oder wills halt nicht.

Fleischhauer hat die Union nicht mehr lieb

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Julia Schwam
    Julia Schwam · vor 4 Monaten

    Na womöglich hat der selbst Schulkinder und ist damit zur Abwechslung jetzt mal selbst in der sozial benachteiligten Position. Könnte ja sein, dass sich dadurch plötzlich ganz andere Gefühle in ihm breit machen als sonst.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal piqd als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.