Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Der letzte Tag – bewegendes Feature über den Anschlag von Hanau

Marcus Ertle
Journalist
Zum User-Profil
Marcus ErtleSonntag, 28.02.2021

Von allen Reportagen, allen Interviews, allen Features und Dokus über die Morde von Hanau hat mich keine so berührt wie diese. "Der letzte Tag – das rassistische Attentat von Hanau" blickt auf das Leben  eines Opfers und lässt seine Freunde und Familienmitglieder zu Wort kommen. Entstanden ist dabei viel mehr als die Nacherzählung eines menschenverachtenden Anschlags. Das Feature ist eine liebenswerte und bewegende Erinnerung an Ferhat Unvar, der zu den ermordeten jungen Menschen gehört und eine soziale Milieustudie, die den Blick ungemein weitet. Den Blick auf Menschen mit Migrationsgeschichte, deren Geschichte so viel mehr ist als die einer Migration oder von gescheitertem oder gelungenem Multi-Kulti. 

Kein geschriebener Text, kein Interview, keine Reportage hat mich so berührt wie dieses Radio-Feature. Hier wird nicht von Opfern erzählt, sondern von Menschen, die geliebt wurden, die hofften, kämpften, starben oder überlebten.

Man wünscht sich, dass möglichst viele Lehrer es sich mit ihren Schülern und Schülerinnen anhören. Es wird, da bin ich mir sicher, eine der leisesten Stunden ihrer Schulzeit werden. 

Der letzte Tag – bewegendes Feature über den Anschlag von Hanau

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.