Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Hat Saudi-Arabien für Frauen auch nur irgendetwas zu bieten?

Malcolm Ohanwe
Journalist (Hörfunk, Fernsehen & Online)
Zum User-Profil
Malcolm OhanweMontag, 22.03.2021

Dieser Film hat mich auf vielen Ebenen sehr beeindruckt. Der Film ist packend, emotional aufrührend und voll mit interessanten Informationen. Die Reportage "Leben voller Verbote. Die strengen Regeln von Kronprinz Bin-Salman" erschien eigentlich als BBC-Produktion unter dem Titel "From Britain To Saudi Arabia: Returning To The Country Of My Birth", also "Vom Vereinigten Königreich nach Saudi-Arabien: Die Rückkehr in das Land meiner Geburt". Und dieser Titel fasst auch den Unterschied zwischen der deutschen und britischen Medienlandschaft gut zusammen. 

Die britische BBC nutzt ihre multikulturelle Zusammensetzung zu ihrem Vorteil und erzählt den Film durch die Augen der in Saudi-Arabien geborenen Basma Khalifa, anstatt eine Person ohne jeglichen Bezug zur Region/zur arabischen Halbinsel in das Land reisen lassen. Das macht den Film so intim und auch so spannend und hat mir zusätzlich das Gefühl gegeben, repräsentiert zu sein. Ich bin sehr froh, dass ZDFinfo den Film übersetzt hat. Basma stellt sich die Frage, ob sie sich als junger, emanzipierter, weiblicher Mensch vorstellen könnte, in Saudi-Arabien zu leben. Jetzt, wo es mittlerweile auch für Frauen erlaubt ist, Autos zu fahren oder auf Konzerte zu gehen, will sie ihren Geburtsort eine Chance geben. In dem Film wird schnell klar, dass Frauenrechte und Saudi-Arabien noch sehr weit voneinander entfernt sind, und dass auch autofahrende Damen daran so schnell nichts ändern. Das wird unter anderem klar durch in der Wohnung von Basmas Tanten erzählten Anekdoten, bei dem Besuch eines Einkaufszentrums und auf einer geheimen feuchtfröhlichen Haus-Party.

Die Reportage macht den eklatanten Sexismus des Landes sichtbar. Er hat meine deutsch-arabische Mama und mich zu Gesprächen über Geschlechterrollen angeregt und komplett unterhalten und ich hoffe, er unterhält auch euch. 

Das ist etwas, das ich mir sehr von deutschen Medien wünsche, dass sie ihr Potenzial als eine der größten Einwanderungsgesellschaften der Welt nutzen, dass sie medial davon Gebrauch machen und für coolere, andere, differenziertere Auslandsfilme nutzen, die auch mal Menschen und ihre Angehörigen zentrieren, die nicht gleichzeitig Deutsch, weiß, christlich und aus der Oberschicht sind, wie das Gros der Reporter*innen in deutschen Qualitäts-Dokus, die sich nicht um Rassismus drehen.

Hat Saudi-Arabien für Frauen auch nur irgendetwas zu bieten?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.