Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Geliebte Prinzessin

Lena Niethammer
Freie Journalistin

Lebt und schreibt in Berlin.

Zum User-Profil
Lena NiethammerDonnerstag, 29.09.2016

"Es begann in Monaco. Und es fing mit einer Polonaise an. Eine rätselhafte Macht hatte meine Hände auf ihre Schultern gelegt, mein Gott, auf die nackten Schultern einer Prinzessin. Die Musik erstarb, die Schlange zerfiel. Sie drehte sich um. Was nun? Wir tanzten. War es Walzer, Bolero oder Breakdance? Sie legte die Stirn in Falten wie der alte Belmondo. Ihre Augen schillerten unergründlich. Sie grinste schräg wie Humphrey Bogart. Ihr Englisch war sehr französisch und ihr Kreuz so breit wie das einer DDR-Schwimmerin. Diese Begegnung sollte mein Leben verändern."

Was hier anfängt, wie die nächste große Liebesgeschichte, ist in Wahrheit eine geniale Abrechnung mit der Klatschpresse. Absolut lesenswert. 

Geliebte Prinzessin

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.