Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Klima und Wandel

J.Y. Schneider-M.
freier Geist
Zum User-Profil
J.Y. Schneider-M.
Community piq
Dienstag, 16.07.2019

Gedichte, die die Klimaveränderung verändern, geht das!

Nick Drake, Dichter, studierte an der „Cambridge University“ und schreibt unter anderem seit über 20Jahren Gedichte.

In dem anliegenden Film von Pamela Robertson-Pearce, der in Drakes Haus in London aufgenommen wurde, ließt Drake aus seinem Gedichtband „Out of range“ seine Gedichte zur Klimaveränderung.

Er selbst war mehrfach in der Arktis, um die Klimaveränderung zu studieren und darüber zu schreiben.

*

zum Film:

erstes Gedicht: Eine Art Gebet um Inne zu halten.

zweites Gedicht: Drake lässt das Eis selbst sprechen...

drittes Gedicht: Drake ließt: „Das ist Sie, die Zukunft spricht zu uns.“ (im Film bei 6Minuten 31Sek. bis 9Minuten 10Sek.). Drake läßt jeden von uns selbst über die Klimaveränderung und deren Zukunft nachdenken. Er nimmt uns mit und berührt uns auf einer ungewohnten Ebene. Vielleicht, bewirkt dieses Gedicht mehr als 1000 Ermahnungen, das Plastikstrohhalmverbot und die CO2Steuer zusammen.

*

Siehe auch:

http://www.nickfdrake.com/

Gedichte, die die Klimaveränderung verändern, geht das!
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.