Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Isabell Hoffmann
EU policy nerd mit besonderem Interesse an Demokratie- und Legitimationsfragen
Zum User-Profil
piqer: Isabell Hoffmann
Dienstag, 02.08.2016

A job well done.

Ein Blick in die Glaskugel: Dieses Video wird in Zukunft in vielen Medienseminaren und Journalistentrainings zu sehen sein. Es zeigt den CNN-Journalisten Brian Stelter und den Trumpschen Medienberater Jason Miller im Nahkampf. Beide sind einander ebenbürtig in Professionalität und Kaltblütigkeit. Der eine greift an. Der andere weicht aus. Der eine setzt nach. Der andere greift aus. Mal macht der eine Tempo, mal nimmt er Geschwindigkeit raus. Nach 13 Minuten verabschieden sie sich. Es ist ein klares Unentschieden. Man meint beim Abschied, ein wenig Respekt vor dem Kontrahent im Auge des anderen aufblitzen zu sehen. 

Ist es ein klares Unentschieden? Jason Miller hat nichts zugegeben. Er hat sich nicht beirren lassen. Nicht gezuckt. Er hat den Kontext geändert, Schlagworte wiederholt, Antworten gegeben, die haarscharf neben der Frage lagen. Er behält einen gleichbleibenden freundlich aufmerksamen Gesichtsausdruck. Perfekt - Wäre da nicht die Millisekunde am Anfang gewesen, in der ihm die Mimik entgleist. Es muss der Moment gewesen sein, in dem ihm klar wurde, dass das hier unangenehmer wird als geplant. Aber danach zieht er es durch wie eine Maschine: Always STAY ON message. Und wer jemals in einer Live-Schalte stand, hinter sich den Greenscreen, vor sich nichts als das dunkle Loch der Kamera, der kann nicht anders, als Respekt zu empfinden.

Der Mann weiß, was er zu tun hat. Vielleicht zu gut. Denn seine Perfektion verrät ihn. Wer wissen möchte, wie Spin im Live Fernsehen geht, der braucht nur zuzuschauen. Und wer wissen will, wie man ihn entlarvt auch. 

Kleiner Blick in die Glaskugel: Dieses Video wird demnächst in vielen Medienseminaren und Journalistentrainings zu sehen sein.

A job well done.

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · vor 4 Jahren

    wow...sehr cool! Danke!

    1. Isabell Hoffmann
      Isabell Hoffmann · vor 4 Jahren

      Schön. Danke. Freut mich, dass es dir auch gefällt.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.