Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:
Hasnain Kazim
Community piq
Dienstag, 16.06.2020

Ein Vater stellt seinen Sohn vor, der als Mädchen geboren wurde

In Zeiten, in denen Menschen angefeindet werden für das, wer sie sind, welche Hautfarbe, welche sexuelle Orientierung, welche Religion sie haben, wird solch ein Tweet gefeiert. Das spricht Bände über den Zustand der Menschheit.

Der US-amerikanische Schauspieler und Synchronsprecher Khary Payton tweetet ein Bild von seinem Sohn Karter. Er schreibt:

This my kid. One of the most happy, well-adjusted individuals I’ve ever known. My son, Karter. Karter with a K because it reminded him of my name. He chose it. You see, he was born female but has always identified as a boy.

Alleine dieser Tweet gefällt bis Dienstagnachmittag, 21 Stunden nach der Veröffentlichung, mehr als 300.000 Menschen. In den folgenden Tweets schreibt Payton, dass er sein Kind warnt vor harschen Reaktionen. Doch Karter bleibt cool.

Ein kurzer Thread, den ich aber beachtlich finde, weil er zeigt, dass es wichtig ist, Kindern beizubringen, zu dem zu stehen, wer sie sind - ungeachtet des Hasses und der Anfeindungen, die sie dafür bekommen.

Ein Vater stellt seinen Sohn vor, der als Mädchen geboren wurde
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Andere als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.