Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Seite Eins

Die fast unbemerkte Katastrophe

Hasnain KazimFreitag, 25.03.2022

In den zurückliegenden Tagen beherrschte der Krieg Russlands gegen die Ukraine die Schlagzeilen – zu Recht. Gleichwohl kommen andere Themen zu kurz, auch weil viele Reporter, die sich sonst darum kümmern, derzeit in der Ukraine im Reportereinsatz sind. Eine furchtbare Katastrophe spielt sich derzeit in Afghanistan ab: Viele Menschen hungern, insbesondere Kinder. Seit der Machtübernahme durch die Taliban im August 2021 hat sich die Lage dramatisch verschlimmert. Dieser BBC-Text schildert eindrücklich, was derzeit in dem Land geschieht. Ein erschütternder, unbedingt lesenswerter Bericht.

Die fast unbemerkte Katastrophe

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 2
  1. Wiebke Reißig-Dwenger
    Wiebke Reißig-Dwenger · vor 5 Monaten

    Leider bleibt nur das Gefühl einer übergroßen Hilflosigkeit. Anything we can do????
    Danke für diesen wichtigen Hinweis.
    Natürlich nimmt der Ukraine-Konflikt, der auch mich überaus bewegt und beunruhigt, einen sehr breiten Raum in unseren Medien ein. Dennoch finde ich es nicht richtig, dass auch nach Wochen nahezu kein anderes Thema, nahezu kein Bericht aus anderen Regionen mehr durchdringt.

  2. Jürgen Klute
    Jürgen Klute · vor 5 Monaten

    Ja, das ist leider eine Schattenseite der richtigen und nötigen Hilfsbereitschaft gegen den aus der Ukraine vertriebenen Menschen, dass darüber aus zum Teil auch sehr kritikwürdigen Gründen die Not von Menschen in anderen Teilen der Welt schnell vergessen wird.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Seite Eins als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.