Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Frank Spilker
Musiker und Texter bei "Die Sterne", wohnt in Hamburg. Autor.
Zum User-Profil
piqer: Frank Spilker
Samstag, 06.08.2016

Man könnte auch anders

Ich verrate meine Quellen normaler Weise nur ungern, möchte an dieser Stelle aber gerne mal eine Ausnahme machen: Seit ich vor ungefähr zehn Jahren im Ausverkauf, des sich aus dem deutschen Markt zurückziehenden Handelsriesen Wal Mart, ein Internetradioempfänger für unter 50€ erstanden habe, unterliege ich nicht mehr den Zwängen des terrestrischen Regionalismus. Das Ding steht in der Küche und wird morgens als erstes angeschaltet, später werden Playlisten heruntergeladen und auf mobilen Endgeräten weiter gehört. So läuft das - nicht in der Zukunft, sondern, wie gesagt, seit über zehn Jahren. Wer ein nicht mehr vorzeigbares iPhone besitzt, kann übrigens dessen hervorragenden Kopfhörer Ausgang nutzen, mehr ist nicht nötig. Und schon gibt es Jarvis Cockers Sunday Service für umme. Oder KCRW oder FM4, Flux oder ByteFM. Bei letzterem werden die Moderatoren allerdings nicht bezahlt, was wirtschaftliche und kulturelle Gründe hat, die man grob zusammenfassen kann mit: Deutschland ist eine Exportnation - aber nicht für Kultur.

Man könnte auch anders

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.